Sehr geehrtes IG1-Mitglied,

große Dinge werfen ihre Schatten voraus. Das war schon immer so und wird auch in Elberfeld so sein.

Unsere Stadt ist im Umbruch, bis zur Fertigstellung des neuen Döppersberg werden sich noch viele Dinge in Elberfeld verändern Mit neuen Konzepten müssen nun von den Verantwortlichen der Stadt und der Interessengemeinschaften Wege gefunden werden, die Innenstadt zu beleben um sie für Kunden und Besucher interessant zu machen. Anreize schaffen, damit auch Fremde wieder den Weg nach Elberfeld finden.

So werden wir als IG1 unser Konzept des Lichtermarktes überarbeiten bzw. neugestalten.

Gerade die Monate November und Dezember sind für unsere Einzelhändler die Monate, in denen sie den Hauptteil ihrer Umsätze generieren. Und gerade in diesen Monaten empfangen wir in Elberfeld viele auswärtige Besucher, die nicht nur ihre Weihnachtseinkäufe tätigen, sondern auch über den Lichtermarkt schlendern

Unsere Planung beinhaltet, dass wir uns mit Ablauf des Lichtermarktes 2016 von unserem jetzigen Veranstalter - der Fa.Cultura GmbH – trennen. Wir danken der Fa. Cultura GmbH an dieser Stelle für ihr Engagement und ihre Unterstützung während der langjährigen guten Zusammenarbeit.

Ab dem Jahr 2017 wird ein neuer innovativer Vertragspartner in der Elberfelder Innenstadt das neugestaltete Konzept für unseren Weihnachtsmarkt umsetzen. Natürlich werden wir unsere Mitglieder im Vorfeld zeitnah über den Stand der Planung ausführlich informieren.

Ihr Vorstand der IG1