Karte Fullscreen

Download PDF
Download JPG


Matthias Zenker, Thomas Pusinelli, Jana Winterberg (v.l.n.r.)

Weitere Bilder der Reinigungsaktion bitte hier klicken.
Mit freundlicher Unterstützung der Firma A.H. Winterberg (Link Webseite)

"Online-City" soll Wuppertaler Einzelhandel stärken:
Lokalzeit Bergisches Land vom 24.06.2014 Je mehr die Kunden online kaufen, desto stärker leiden die Einzelhändler in den Innenstädten. Jetzt soll in Wuppertal das Pilotprojekt "Online-City" anlaufen - mit finanzieller Unterstützung vom Bund: Bestellen im Netz, aber bei regionalen Geschäften, die es noch am gleichen Tag ausliefern. Und Online-Shops sollen einen Showroom in der Rathausgalerie bekommen. Damit Händler das Internet als Chance statt Bedrohung sehen.

Die WZ titelt: "Die IG-1 räumt die City auf". Ja, so wird es sein! Denn die Wuppertaler und alle unsere Gäste sollen sich im Zentrum der Stadt wohl fühlen und dort gerne verweilen. Dem wilden Plakatieren, Bekleben und Beschmieren von Wänden, Masten und Verteilerkästen sagen wir freundlich aber bestimmt den Kampf an. Dazu benötigen wir die Unterstützung der Stadt Wuppertal, der Hauseigentümer und das Engagement der Wuppertaler Bürger. Die Stadt hat bereits ihre Unterstützung zugesagt, mit den Hauseigentümern werden wir bald in Kontakt kommen und Sie, die Bürger der Stadt, rufen wir hiermit zur Unterstützung auf! Neben der Hilfe bei einer ersten "Grundreinigung" suchen wir Bürger, die gerne auch dauerhaft bereit sind, ein paar wenige ehrenamtliche Stunden im Jahr in die Sauberkeit des Elberfelder Zentrums zu investieren. Wenn auch Sie interessiert sind, nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Vorstandsmitglied Thomas Pusinelli unter 0202-309496 auf, oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Helfen Sie uns, unsere Stadt gemeinsam sauber zu halten!