Liebe Mitglieder,

vielen Dank für Ihre zahlreichen Rückmeldungen zu den Verkaufsoffenen Sonntagen. Aus Ihren Meldungen haben sich zwei Sonntage herauskristallisiert: nämlich der 06. und der 20.12.2020.

Wir hatten gehofft, Anfang dieser Woche mit den Händlern der Innenstadt zu einem finalen Ergebnis zu kommen und dann in die Bewerbung der Sonntage einzusteigen.

Leider hat uns am Donnerstagabend der vergangenen Woche die Nachricht erreicht, dass die Gewerkschaft Verdi nun Normenkontrollklage gegen das Land NRW beim OVG Münster eingereicht hat, mit der Begründung die in der Coronaschutzverordnung eröffnete Möglichkeit an fünf Sonntagen zu öffnen sei verfassungswidrig und diene nicht dem Infektionsschutz.

https://nrw.verdi.de/presse/pressemitteilungen/++co++464faab4-1f4f-11eb-854d-001a4a160129

Das bedeutet also, wir müssen leider noch abwarten, ob wir am 06. und 20.12.2020 öffnen dürfen.

Viele Grüße und bleiben Sie gesund,

Ihr Vorstand

heimat_shoppen.png

Attachments:
Download this file (beilageheimatshoppen2020.pdf)Beilage Heimat Shoppen[ ]

Bildschirmfoto_2020-04-22_um_07.01.02.png

Sehr geehrter Damen und Herren,
am kommenden Dienstag, 21.04.2020, 19:30 Uhr, findet eine Podiumsdiskussion mit den Wuppertaler Oberbürgermeisterkandidaten zum Thema „Handelsstandort Wuppertal – quo vadis?“ statt.
Die IG1 (Interessengemeinschaft der Elberfelder Geschäftswelt) und die Westdeutsche Zeitung laden Sie ganz herzlich zur Teilnahme per Video-Stream ein.
Lothar Leuschen, Chefredakteur der Westdeutschen Zeitung, spricht mit Andreas Mucke (Oberbürgermeister der Stadt Wuppertal, SPD), Professor Dr. Uwe Schneidewind (gemeinsamer Oberbürgermeisterkandidat von CDU und Die Grünen), Bernhard Sander (Oberbürgermeisterkandidat DIE LINKE), Alexander Schmidt (FDP) und Matthias Zenker (Brillen Arlt, Vorstand IG1) über die Perspektiven des Handelsstandortes Wuppertal.
Stattfinden wird dieses Gespräch - mit dem nötigen Abstand - im Rahmen des Formats „Live aus Wuppertal“ in der Wuppertaler Hasenschule.
Sie können unter folgendem YouTube-Link teilnehmen: https://youtu.be/40OeIFnfcwA
Oder über facebook: https://www.facebook.com/events/531838641052047/

Klicken Sie sich rein und diskutieren Sie gerne mit. Per Live-Chat können Sie sich mit Ihren Fragen in die Diskussion einbringen.

Bitte geben Sie diese Links auch an Interessierte weiter.

Wir freuen uns auf Sie!

Hier das Interview: LinkBildschirmfoto_2020-04-01_um_10.14.17.png

Bildschirmfoto_2020-01-08_um_07.19.40.png

ig12020.jpg